Grundsätze

PKS ist sich der besonderen Verantwortung und Rolle bei der Interessenvermittlung zwischen Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Medien bewusst. Die Arbeit an der Schnittstelle zwischen den Tätigkeitsfeldern Wirtschaft und Politik erfordert von den Partnern und Mitarbeitern von PKS eine besondere Sensibilität und Transparenz in der Ausübung ihres Berufs.

Das Unternehmen verpflichtet sich daher auf der Grundlage gemeinsamer Werte und Handlungsprinzipien zu klaren Grundsätzen und gibt sich durch Beschluss der Gesellschafterversammlung im Einvernehmen mit dem Beirat einen Verhaltenskodex.

Dieser bildet den Rahmen für das unternehmerische und gesellschaftliche Handeln von PKS.


Bindungswirkung


Kodex

Der Kodex gilt für alle Partner und Mitarbeiter von PKS.

Verträge

Verträge mit PKS enthalten eine Klausel, in der das Unternehmen erklärt, durch sein Handeln weder gesetzliche Bestimmungen noch den PKS-Verhaltenskodex zu verletzen.

Umsetzung und Einhaltung

Über die Umsetzung und Einhaltung des Verhaltenskodex legt PKS im Rahmen des jährlichen Geschäftsberichts gegenüber dem Beirat Rechenschaft ab.


Rechtsordnung


Spielregeln

Die Einhaltung demokratischer Spielregeln sowie Respekt vor der freiheitlich-demokratischen Grundordnung bilden die Grundlage des unternehmerischen Handelns von PKS.

Geltendes Recht

Die Beachtung geltenden Rechts ist selbstverständliche Grundlage aller Aktivitäten von PKS, ihren Partnern und Mitarbeitern. PKS übt bei der Kommunikation und Realisierung von Interessen keinen unlauteren oder ungesetzlichen Einfluss aus.

Politik

PKS verhält sich parteipolitisch neutral.


Transparenz


Wahrhaftigkeit

PKS verpflichtet sich zur Wahrhaftigkeit gegenüber Auftraggebern, Ansprechpartnern aus Wirtschaft und Politik, den Medien und der Öffentlichkeit.

Wahrheit

PKS arbeitet ausschließlich mit Informationen, die nach bestem Wissen und Gewissen der Wahrheit entsprechen. Das Unternehmen achtet auf Transparenz und vermeidet Irreführung durch Verwendung falscher Angaben.

Ausübung

Bei der Ausübung der beruflichen Tätigkeit geben die Partner und Mitarbeiter von PKS den Namen des Auftraggebers bekannt, wenn sie für ihn tätig werden.


Zuverlässigkeit


Effizienz

PKS wird geleitet von dem Bestreben, die Bedürfnisse der Kunden durch ein flexibles und effizientes Dienstleistungsangebot im Bereich der wirtschaftlichen und politischen Kommunikation zu erfüllen und dieses Angebot fortlaufend zu erweitern und zu verbessern.

Diskretion

PKS verpflichtet sich zur Diskretion, vertrauliche Informationen von aktuellen oder früheren Auftraggebern werden nur mit deren ausdrücklicher Zustimmung weitergegeben.

Interessenkonflikte vermeiden

PKS trägt dafür Sorge, Interessenkonflikte im Sinne der gleichzeitigen Vertretung einander unmittelbar entgegenlaufender Interessen zu vermeiden.

Aktivitäten

Die Partner und Mitarbeiter von PKS vermeiden Aktivitäten, die dem öffentlichen Ansehen des Unternehmens oder seiner Auftraggeber schaden könnten.